Bodeninitiative auch in Sursee erfolgreich

Grosserfolg für die Grünen Sursee an der Gemeindeversammlung vom 14. Oktober. Mit Zweidrittelsmehrheit stimmten die erschienen Stimmberechtigten ihrer Bodeninitiative zu. Nach den Städten Luzern und Emmen ist Sursee somit die dritte Stadt im Kanton Luzern, die künftig prinzipiell keinen Boden mehr verkauft. Der Stadtrat hatte die Initiative der Grünen mit einem abgeschwächten Gegenvorschlag bekämpft, drang an der Gemeindeversammlung damit aber nicht durch. Nach zweistündiger Diskussion genehmigte die Versammlung mit 132 zu 66 Stimmen die Bodeninitiative. Ein Antrag auf nachträgliche Urnenabstimmung scheiterte anschliessend denkbar knapp. Somit ist die Initiative angenommen.

171019 nwo

Kontakt

Adresse: NWO-Stiftung Belcampo
Tüfwiesenstrasse 6
8606 Nänikon
Telefon: 044 940 20 80
E-Mail: info@nwo-belcampo.ch
Konto: PC 40-33114-5
NWO-Stiftung Belcampo
8807 Freienbach